Hilfe, mein Haustier ist verschwunden!

Was kann ich tun? - Wer kann mir helfen?

Bei den Vermisstenmeldungen, die bei uns immer häufiger eingehen, handelt es sich primär um Katzen, daher ist folgende Empfehlung vorwiegend auf Katzen (und Hunde) bezogen.

* Verständigen Sie die Tierhilfe - Mensch & Tier e.V. umter

   der  Tel.-Nr. 06081 981380 oder per e-mail, möglichst mit

   Fotos und genauer Beschreibung des Tieres, unter
   info@tierhilfe-menschundtier.de. Bitte geben Sie eine
   Festnetznummer an, falls es Rückfragen geben sollte! Wir

   nehmen Ihre Meldung nicht nur zur Kenntnis, sondern

   kümmern uns um jedes einzelne Haustier im Rahmen unserer 

   Möglichkeiten!


* Verständigen Sie TASSO e.V. (Haustier-Zentralregister,
  Tel. 06190 - 937300), erst recht, wenn Ihr Tier tätowiert oder

  gechippt und bei TASSO registriert ist!


* Verständigen Sie die nahe gelegenen Tierheime, wenn möglich
   per e-mail mit Fotos und Beschreibung.


* Verständigen Sie Ihr zuständiges Polizeirevier.


* Verständigen Sie die zuständigen Jagdpächter und 

  Revierförster in Ihrem Gebiet.


* Verständigen Sie die jeweils zuständige Gemeinde (Fundbüro).


* Erstellen Sie Flyer (Suchplakate, Handzettel) möglichst mit 

   Foto und Beschreibung des Tieres. In der Regel reicht DIN A5-   Format völlig aus! Sollten Sie zur Erstellung von Flyern nicht in

   der Lage sein, sind wir Ihnen auch hierbei gerne behilflich!


* Verteilen Sie die Flyer sowohl bei den nächsten Tierärzten,
   Tierfuttergeschäften, als auch in stark frequentierten

   Geschäften, die die Möglichkeit für Aushänge bieten, als auch an

   markanten Stellen, an denen viel Publikumsverkehr stattfindet.

   Gegebenenfalls erkundigen Sie sich bei der Gemeinde, ob Sie

   Flyer an den beabsichtigten Stellen anbringen dürfen, um

   “wildes Plakatieren” zu vermeiden!


* Inserieren Sie in den lokalen Zeitungen.


* Mehr Informationen im Detail, bitte hier klicken!

  
   Sollten Sie diesbezüglich weitere Anregungen haben, teilen Sie
   sie uns bitte mit, damit auch anderen Betroffenen geholfen
   werden kann. Vielen Dank!

Zuletzt aktualisiert am

Sonntag,   7. Dez. 2018

Schon gelesen?

Besucher

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tierhilfe-Mensch&Tier e.V.

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.